AfD-Watchblog

  1. Kaum eine Woche vergeht, in der die AfD Hamburg nicht eine parlamentarische Anfrage einreicht, die mit rassistischen Ressentiments und antimuslimischen Vorurteilen arbeitet. Vor allem Fraktionsvorsitzender Dirk Nockemann wird nicht müde, einen Zusammenhang zwischen Kriminalität und Migration, vor allem aus muslimischen Ländern, zu konstruieren, wie seine jüngsten Copy&Paste-Anfragen „Gewaltkriminalität und das soziale Klima in…“ zeigen. Diese […]

    Der Beitrag Stimmenfang mit Antimuslimischem Rassismus erschien zuerst auf AfD-Watch Hamburg.

  2. Am kommenden Samstag, den 9. November, lädt die AfD in den Kaisersaal des Hamburger Rathaus, um den 30. Jahrestag des Mauerfalls groß zu feiern. Der 9. November ist ein Datum, das in der deutschen Geschichte sehr unterschiedlich besetzt ist: Revolution 1918, Hitler-Putsch 1923, Pogromnacht 1938 und Mauerfall 1989. Dass die AfD ausschließlich Letzteres feiert und […]

    Der Beitrag 9. November: Revisionismus statt antifaschistischer Gedenktradition erschien zuerst auf AfD-Watch Hamburg.

  3. Menschen, die konsequent und beherzt gegen Rechts vorgehen und sich dabei einer antifaschistischen Tradition verpflichtet sehen, sind für die AfD äußerst lästig. So arbeitet die extrem rechte Partei bundesweit daran, Antifaschismus pauschal als „linksextrem“ zu stigmatisieren und zu kriminalisieren. In ihrem Wahlprogramm zur Bürgerschaftswahl 2020 stuft die AfD Hamburg nun antifaschistische Gruppen als „terroristische Vereinigungen“ […]

    Der Beitrag Sein Auftrag: Anti-Antifa-Arbeit! Wie Alexander Wolf Daten über Linke sammelt erschien zuerst auf AfD-Watch Hamburg.

  4. Stolz teilte die AfD-Fraktion Hamburg auf Twitter den Beitrag des NDR über ihren Programmparteitag, inklusive Zitat über „Klimahysterie“. Kein Wunder: Zweieinhalb Minuten Hofberichterstattung, in der Nockemann, Walczak und andere Listenkandidaten ohne kritische Nachfragen oder Umrahmung ihre Hetze ins Mikrofon sagen dürfen. Andere Medien waren gar nicht vor Ort und schrieben dann einfach die AfD-Pressemitteilung ab […]

    Der Beitrag War da was? Medien normalisieren AfD durch Berichterstattung zum Parteitag erschien zuerst auf AfD-Watch Hamburg.

  5. In Wandsbek startet gleich der Parteitag der AfD Hamburg. Hinter verschlossenen Türen wird der parlamentarische Arm der extremen Rechten heute sein Wahlprogramm zur Bürgerschaftswahl 2020 verabschieden. Der dazu gestellte Leitantrag ist wirklich keine spannende Lektüre, deshalb haben wir exklusiv schonmal durchgeblättert und vorsortiert: Deutsche toll, Migration böse, CO2 eigentlich super, öffentlich-rechtliche Medien abschaffen … und […]

    Der Beitrag Und was ist mit Gamern? Die AfD verabschiedet heute ihr ewig gestriges Wahlprogramm erschien zuerst auf AfD-Watch Hamburg.