Stellungnahme der Schulleitung der Ida Ehre Schule zu den Pressemitteilungen der vergangenen Tage

In den vergangenen Tagen wurden auf Basis einer Schriftlichen Kleinen Anfrage (SKA) der Fraktion der
hamburgischen AFD mit dem Betreff „Verfassungsfeindliche linksextremistische Aktivitäten an der Ida
Ehre Schule unter Duldung des Lehrerkollegiums und der Schulleitung“ in der Presse diverse
Spekulationen vorgenommen, bei denen teilweise die Sichtweise der AFD übernommen worden ist.
Die Schulleitung hat sich weder von Seiten der Presse noch von der Politik dazu hinreißen lassen, „aus
dem Bauch heraus“ eine Beurteilung der Situation abzugeben. Wir sind an einer faktenbasierten,
unaufgeregten Stellungnahme zu dem vorliegenden Thema interessiert und hätten uns dies auch von
dritter Seite gewünscht, anstatt sich in Spekulationen zu ergehen.


 Weiterlesen