Denis Fengler
Die für Anfang Oktober geplante „Merkel muss weg“-Demo auf dem Gänsemarkt wird nicht stattfinden. Die Organisatoren der Kundgebungen, bei denen es sich nach Angaben des Hamburger Verfassungsschutzes um Rechtsextremisten handeln soll, haben ihre Anmeldung für den 3. Oktober wieder zurückgezogen.

Hintergrund der Absage könnte der schwache Zulauf und der massive Gegenprotest bei der vorangegangenen Demo Anfang September sein. Rund 10.000 Menschen hatten am 5. September gegen Fremdenhass und rechte Hetze demonstriert.
weiterlesen