Es ist wieder diese Zeit im Jahr - die Zeit der Jahresrückblicke. Wir blicken auf Rechtsextremismus und Rechtpopulismus in allen Bundesländern – und heute auf Hamburg. Hier geht die AfD aus 2017 geschwächt hervor, nach viel zivilgesellschaftlicher Gegenwehr und internen Machtkämpfen. "Thor Steinar“ eröffnet im März einen Laden in Hamburg – und verliert ihn zum Januar 2018 wieder.

Für den Belltower.News-Jahresrückblick sprechen wir mit zivilgesellschaftlichen Initiativen und Akteur_innen über die Situation in ihrem Bundesland. Das Interview mit Felix Krebs vom „Hamburger Bündnis gegen rechts“ führte Simone Rafael.

Was waren die wichtigsten Ereignisse und Akteure in Hamburg im Rechtspopulismus?
weiterlesen