jungle world, Gaston Kirsche

Am 12. September wollen Hooligans und Neonazis in Hamburg den Erfolg der Kölner Hogesa-Demonstration wiederholen und planen einen bundesweiten Aufmarsch in Hamburg zum »Tag der deutschen Patrioten«.
von Gaston Kirsche
Mors, ein deftiger plattdeutscher Ausdruck für den menschlichen Hintern, wird noch eine der harmloseren Beschimpfungen sein, mit welchen bundesweit angereiste Hooligans und Neonazis bedacht werden, wenn sie anknüpfend an die Großdemonstration »Hooligans gegen Salafismus« am 26. Oktober 2014 in Köln einen erneuten Aufmarsch, diesmal in Hamburg, versuchen. Für die Hamburger Innenstadt wurde bereits im Mai eine Demonstrationsroute angemeldet, in Online-Netzwerken wird seitdem von Kadern der Hamburger NPD, Kameradschaftlern und Hooligan-Kreisen unter dem Motto »Gemeinsam sind wir stark« geworben.
Weiterlesen