Mopo, Torben Lux
Auf ihrer Homepage propagieren sie „Ehre – Freiheit – Vaterland“, listen 13 Gründe auf, „gerade jetzt Hamburger Germane“ zu werden, prahlen mit Party-Bildern von blonden Grazien. Dabei scheint mit den jungen Herren der Burschenschaft „Germania Hamburg“ die Fantasie durchgegangen zu sein – die Fotos sind gefälscht!
Immer wieder fiel die Studentenverbindung durch rechtsextremes Gebaren auf, forderte etwa die Einführung einer Art „Ariernachweis“ für Neumitglieder. Besucher der Webseite „germania-hamburg.de“ werden von einer wuchtigen Flash-Animation empfangen: „Ehre – Freiheit – Vaterland“.
Weiterlesen