Wedel-Schulauer tageblatt

Zahlreiche Geschäftsräume stehen leer. Doch in einem Gebäude am Fahltskamp tut sich etwas. Dort weisen mit Plakaten zugeklebte Fenster auf eine Neueröffnung hin. Doch die Marke, "Label 23", die dort vertrieben werden soll, hat es in sich. Die Bekleidung ist auch bei der rechtsradikalen Szene in Deutschland beliebt. Mehr noch: Es gibt deutliche Verbindungen zwischen dem Unternehmen und bekannten Neonazis.

weiterlesen