Demonstration am 29. September um 11:30 Uhr Stadthausbrücke / Neuer Wall
Solidarisch gegen Rechte Hetze
Zona Antifascista - Freiräume für gelebte Solidarität
30 Jahre Rote Flora - Konzert & Party 4.10.2019
+++ Mahnwache am Stadthaus +++ Nächster Termin: Freitag 06. September +++ 17:00 - 18:00 Uhr +++
Petition unterschreiben
Rechte Hetze tötet! Geistige Brandstifter benennen und bekämpfen!
Misch Dich ein! AGR Aktiventreff
Werde Stammtischkämpfer*in
Noch nicht einmal Aufklärung, Gedenken an Süleyman Taşköprü

DANKE HAMBURG ### DANKE ANTIFA ### HAMBURG BLEIBT STABIL!

07.11 15  07.11 125

Auch an diesem Mittwoch wurde die MMW-Kundgebung der Rechten Hetzer wieder erfolgreich
mit mehr als 2.000 Menschen von lautstarkem Gegenprotest „begleitet“.

Nach dem „Ausfall“ der Kundgebung im Oktober sind die Nazis schon einem Monat früher als nötig
auf den, im Gegensatz zum Gänsemarkt wesentlich unattraktiveren und isolierteren, Dag-Hammarskjöld-Platz ausgewichen.

Zivilgesellschaftlicher Protest mit 10.000 Menschen im September, Dammtor „dichtmachen“ und die Aussicht auf einen breiten, kraftvollen und lautstarken Gegenprotest am 07. November haben 20181107 182820dafür gesorgt, dass die MMW-Kundgebung nur ein Häuflein von ca. 60 Pegida-AnhängerInnen, AfD-SympathiesantInnen, Hooligans und Menschen aus dem NPD-Umfeld versammeln konnte.

Wir bedanken uns bei allen, die den Gegenprotest gegen Hass und Hetze unterstützt haben – an unserer Demonstration „Mittwochs Gemeinsam Gegen Rechte Hetze“ haben sich mehr als 2.000 Menschen beteiligt.

Unser Dank geht auch nochmals an die RednerInnen, die in ihren Beiträgen
das Thema Gedenkpolitik – auch im Hinblick auf die Erinnerung an die Reichspogromnacht am 09. November 1938 - thematisch großartig eingebettet haben. Die einzelnen Redebeiträge werden wir zeitnah hier zum Nachlesen zur Verfügung stellen.
Redebeitrag von Thomas Ebermann

Unser solidarischer Dank geht ebenso an den Musikact „Lampedusa Moongroove“ die unseren Gegenprotest am Dammtor musikalisch so enthusiastisch unterstützt hat.

07.11 160

 

 Aus aktuellem Anlass und in Bezug auf unsere letzte PM vom 05.11.2018: „Wir brauchen eine humane Flüchtlings- und MigrantInnenpolitik. Deshalb wenden wir uns gegen die seit zwei Jahrzehnten andauernde Demontage des Asylrechts, gegen die rigorose Abschiebepolitik, gegen Ausgrenzung und Isolierung von Flüchtlingen durch Zwangsunterbringung in Lagern. Wir treten ein für das uneingeschränkte Asylrecht, Bleiberecht für Flüchtlinge sowie für gleiche Rechte und Bewegungsfreiheit für alle Menschen.“ möchten wir hierauf hinweisen #HoltFamilieAdzovicZurück alle weiteren Infos unter https://www.facebook.com/Rapfugees/

 

Für den 05. Dezember ist die nächste MMW-Kundgebung am Dammtor bereits angekündigt worden.

Wie gehabt, wir sehen uns jeden 1. Mittwoch –
ALLE AUF DIE STRAßE – KEIN FUSSBREIT DEN RASSISTINNEN!
Achtet auf aktuelle Infos!

Gemeinsam Gegen Rechte Hetze – Für eine solidarische Gesellschaft!


 

MITTWOCHS GEMEINSAM GEGEN RECHTE HETZE!

Hamburg bleibt stabil - das haben auch die Gegenproteste am 18.10. gegen einen Auftritt des AfD-Rechtsaußen André Poggenburg in Hamburg-Wilhelmsburg gezeigt ...

"Solidarity will win - Rassismus ist keine Option"

Für Mittwoch, den 7. November 2018 haben die Rechten ihre Anmeldung aufrechterhalten - lasst uns gemeinsam der MMW-Kundgebung der Rechten Hetzer am Dammtor, Dag-Hammarskjöld-Platz, entgegentreten und erneut dafür sorgen, dass ihre Hetzreden von uns lautstark übertönt werden -
Solidarität statt rechter Hetze - Keinen Fussbreit den Rassist*innen!

Seid laut, seid kreativ, bringt Eure Freunde mit!

Unsere Demonstration startet um 17:30 Uhr Mönckebergstr. 1 / Saturn HBH -
Demoroute über Mönckebergstrasse, Jungfernstieg, Gänsemarkt bis zum Kriegsklotz am Dammtor

Eingeladene Redner*innen zum Thema Erinnerungspolitik:

2. Generation VVN-BdA

Initiative für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü

Jugend gegen Rechte Hetze Bündnis

Thomas Ebermann / Publizist und Politiker

Ulli Hentschel / Stadthaus Initiative

Musikact Lampedusa Moongroove http://lampedusamoongroove.blogspot.com/

Wir sagen Tschüss Pegida. Solidarität statt rechter Hetze!
Wir sehen uns am 07.11. - alle auf die Straße!

 

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv