Forderungen für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü unterstützen!
Kein Schlussstrich - Demonstration am Samstag nach dem NSU-Urteil!
Schon über 160 Unterstützer*innen! Aufruf jetzt unterschreiben!
+++ Mahnwache am Stadthaus +++ jeden Freitag +++ 17:00 - 18:00 Uhr +++
Petition unterschreiben
Misch Dich ein! AGR Aktiventreff
Treffen jede gerade Kalenderwoche Dienstag, 19 Uhr, Raum Kubus, Centro Sociale, Sternstr. 2, 20357 HH
28. Mai 2018 - jetzt anmelden

Mo., 9. April 2018 um 17:30 Uhr

Mönckebergstraße vor Saturn, Nähe Hauptbahnhof

Bringt Schilder und Transparente mit!

Lasst uns auch diesmal laut sein.

RapfugeesWir demonstrieren jetzt jedes Mal durch die Innenstadt zum Dammtor, um die Öffentlichkeit zu erreichen und den Nazis die Plätze zu nehmen.

Diesmal unterstützen uns musikalisch und lautstark die "Rapfugees". Danke schon jetzt an Euch!

Die Rapfugees sind ein Hamburger Hip-Hop Kollektiv, das im Sommer 2017 aus der künstlerischen Zusammenarbeit verschiedener Künstler mit und ohne Fluchtgeschichte entstand. https://www.facebook.com/Rapfugees/

Der Kern des Kollektivs besteht aus den Rappern Maness, Trust Ya, 3ukot, Hosain 0093 & Jay Holler, der weitere Kreis, der mit auf der Bühne steht, umfasst insgesamt 20 Künstler*innen.

 

2018 03 05 Wir sagen tschuess

 

Der Merkel-muss-weg-Aufmarsch der Nazis ist für Montag den 9. April wieder am Dammtor angemeldet. Angekündigt ist 19:00 Uhr auf dem Dag-Hammarskjöld-Platz.

Wir nehmen den Nazis die Räume und gehen dorthin, wo sie ihre Hetze verbreiten - achtet auf aktuelle Infos, vernetzt euch & passt auf euch auf!


Wir sehen uns jeden Montagabend - Alle auf die Straße - keinen Fußbreit den Rassist*innen!


Gemeinsam gegen rechte Hetze - Für eine solidarische Gesellschaft!

 

 

 

Übrigens: Unser Aufruf wird bereits von über 130 Organisationen und Gruppen unterstützt!!!! Täglich kommen mehr dazu!!!




Weil Buntes Leben Einfach Schoener istOstermontag ist PEGIDA-FREI.

Die Rechten haben keine Kundgebung angemeldet.

Wir wünschen Euch frohe BUNTE Ostern!

 

 

 

 

 

 

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv