Forderungen für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü unterstützen!
Kein Schlussstrich - Demonstration am Samstag nach dem NSU-Urteil!
Schon über 160 Unterstützer*innen! Aufruf jetzt unterschreiben!
+++ Mahnwache am Stadthaus +++ jeden Freitag +++ 17:00 - 18:00 Uhr +++
Petition unterschreiben
Misch Dich ein! AGR Aktiventreff
Treffen jede gerade Kalenderwoche Dienstag, 19 Uhr, Raum Kubus, Centro Sociale, Sternstr. 2, 20357 HH
28. Mai 2018 - jetzt anmelden

IMG 0002 11.500 Menschen haben am Montag, d. 19.03.2018 lautstark gezeigt, was sie von rechter Hetze, Pegida und AfD halten. Anhaltende Pfeifkonzerte bei der "Merkel-muss-weg" Kundgebung am Dammtor, "Haut ab" Rufe und immer wieder Sprechchöre gegen rechte Hetze und die AfD. Im Vorfeld haben 100 Antifaschist*innen auf dem Bahnsteig Dammtor demonstriert und blockiert. Diese wurden von der Polizei regelrecht die Treppe runtergeschubst!!! Nachdem die Mmw-Kundgebung aufgelöst war, entstand eine kraftvolle lautstarke Demonstration durch die Innenstadt zum Hamburger Rathaus. Dort hatte die AfD die erste Anmelderin und Initiatorin der Anti-Merkel-Demos, Uta Ogilvie, zu einer Veranstaltung eingeladen. Diese wurde übertönt von den ständigen antifaschistischen Sprechchören. Übrigens waren bei der Mmw-Kundgebung nur 160 rechte Personen. Die Zahl der Rechten sinkt wöchentlich, obwohl sie auf ihren Seiten und im Internet vom ständigen Zulauf sprechen - eine Lüge. Wir sehen uns montags! Bis der rechte Spuk ein Ende hat - Alle auf die Straße - keinen Fußbreit den Rassist*innen! Gemeinsam gegen rechte Hetze - Für eine solidarische Gesellschaft!

 

  

 

 

 

 

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv