Forderungen für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü unterstützen!
Kein Schlussstrich - Demonstration am Samstag nach dem NSU-Urteil!
Kundgebung am Tag der Urteilsverkündung >>> Hamburg-Altona (Alma-Wartenburg-Platz) 18 Uhr
Demonstration am Samstag nach der Urteilsverkündung >>> Hansaplatz, Hamburg 14 Uhr
Schon über 160 Unterstützer*innen! Aufruf jetzt unterschreiben!
+++ Mahnwache am Stadthaus +++ jeden Freitag +++ 17:00 - 18:00 Uhr +++
Petition unterschreiben
Misch Dich ein! AGR Aktiventreff
Treffen jede gerade Kalenderwoche Dienstag, 19 Uhr, Raum Kubus, Centro Sociale, Sternstr. 2, 20357 HH
Noch nicht einmal Aufklärung, Gedenken an Süleyman Taşköprü

+++ Der für vergangenen Sonntag, 28.02.2016 geplante Naziaufmarsch der Facebookgruppe »Neumünster wehrt sich« wurde von ihnen selber am Vorabend, aus „technischen und organisatorischen Gründen“ abgesagt. Ein großer Erfolg dank der antifaschistischen Mobilisierung. +++

+++ Über 500 Antifaschistinnen und Antifaschisten und BürgerInnen aus Neumünster und Norddeutschland fanden sich ein, um klar zu sagen, dass „Neumünster ein Platz für Geflüchtete ist, aber kein Platz für Nazis“. +++

Danke an Euch!

Hamburger Bündnis gegen Rechts
www.keine-stimme-den-nazis.org

Infos und Video:

www.shz.de
www.kn-online.de
www.antifa-kiel.org

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv