Rechte Hetze tötet! Geistige Brandstifter benennen und bekämpfen!
Noch kein Termin für die angekündigte „Laufdemo“ unter dem Motto „Heimat-Patriotismus-Zukunft“ bekannt - Achtet auf aktuelle Infos!
Solidarisch gegen Rechte Hetze
+++ Mahnwache am Stadthaus +++ Nächster Termin: Freitag 30. August +++ 17:00 - 18:00 Uhr +++
Petition unterschreiben
Misch Dich ein! AGR Aktiventreff
Werde Stammtischkämpfer*in
Noch nicht einmal Aufklärung, Gedenken an Süleyman Taşköprü

Kleiner Erfolg: Die Burschenschaft Germania wurde ausgeladen!!!!

Mit 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war die Antifaschistische Kundgebung gegen den Verbändekommers am 21.11.08 im Logenhaus Moorweidenstraße ein Erfolg. Die Polizei war mit Großaufgebot und 2 Wasserwerfern vor Ort, um die vor allem "Alten Herren" sicher zum Festsaal zu führen. Aufgrund unserer Proteste und der "Arbeitsgemeinschaft für Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger" hat die Verwaltung des Logenhauses den Akadamikerverband gebeten, die Burschenschaft Germania auszuladen. Im Logenhaus wurden sie dann auch nicht gesehen. Die 200 vor allem "Alten Herren" konnten jedoch ungehindert feiern.

       
 

"Kein Burschenkommers in Hamburg"
Freitag, d. 21. November 2008, 19 Uhr
Antifaschistische Kundgebung

Aufruftext zur Kundgebung
hier

Offener Brief des Hamburger Bündnisses gegen Rechts
an das Logenhaus in der Moorweidenstraße


Für mehr Informationen über die Hamburger Burschenschaften,
empfehlen wir die Broschüre:  "Falsch verbunden ....
Reader zum Verbindungs(un)Wesen in Hamburg",
hier


img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv