Aufruf +++ Zeit zu handeln: Keinen Raum der AfD +++ jetzt unterschreiben
Barmbek sagt nein: kein Naziladen in der Fuhle
Kommt zu den Mahnwachen, jeden Di.+Do. 17-19 Uhr, Sa. 11-13 Uhr, Fuhlsbüttler Str. 257
Noch nicht einmal Aufklärung, Gedenken an Süleyman Taşköprü
22. Juli bis 6. August 2017
Mopo
Der blanke Hass schlug ihr entgegen, sie wurde beschimpft und im Internet diffamiert: Grünen-Politikerin Stefanie von Berg. Die MOPO berichtete über den Fall eines AfD-Rentners Jürgen Janeikes, der ihr eine Vergewaltigung durch einen Muslim wünschte – und zu einer Geldstrafe verurteilt wurde. Nun musste sich ein Mann aus Lemgo verantworten. Auch er hatte eine ekelhafte Hass-Botschaft an die 52-Jährige geschickt.
Karsten D. trägt Springerstiefel. Er ist angeklagt, weil er im Dezember des vergangenen Jahres bei Facebook einen Eintrag auf der Seite der Hamburger AfD hinterlässt, den die Richterin als „grobe und schwere Beleidigung in sexualisierter Form“ einordnen wird.
Weiterlesen

img 0066 1

Unsere früheren Aktivitäten findet Ihr im Archiv